BABEL. Ein Wort, Ein Zeichen.

BABEL. Ein Wort, ein Zeichen.

Künstlerische Projekte mit begleitender Gebärdensprache

 

Marx mit Mundharmonika

Marc Limpach, Herrmann Treusch

Im Kasemattentheater

Struwwelpippi

Zwei Lesungen mit begleitender Gebärdensprache

In Echternach (Trifolion + Rokoko-Pavillon)

 

Sommertag der Literatur

Lesungen und Gespräche mit Schriftstellern aus Luxemburg

Vun Näichtnotze, Spëtzbouwen an allerlee Stiichtereien

Betsy Dentzer

Erzieltheater

 

Der Rest ist Schweigen – gehörlos in Luxemburg

Konferenz mit anschliessender Disukssion

Im Rahmen des Projektes BABEL. Ein Wort, ein Zeichen.

Lieder für die Augen und die Ohren / Chanson pour les yeux et les oreilles

Duo Albaricate

In der Schungfabrik in Kayl