Schweierpunkt

250. Gebuertsdag Beethoven *ANNULEIERT*

250 Joer Ludwig van Beethoven? Dräimol soll e liewen!

 

 
Wie kennt net dem Beethoven säi Portrait, mat deenen zerzauselten Hoer, deem verbassene Mond an der strenger Stier a Falen. Genee sou weltberüümt ass och d’Ufanksmotiv vu senger fënnefter Sinfonie. Schonn zu Liefzäiten gouf d’Bild vum 1770 zu Bonn gebuerenen Wonnerkand an dem spéider gefeierte Komponist vu Wien, verkläert an iwwerlueden. Iwwer keen anere grousse Museker ginn et souvill géigesätzlech Anekdoten, déi hien souwuel als genialen, melancholesche Mënsch wéi och als cholereschen Klatzkapp beschreiwen. Hien huet all Autoritéit d’Stier gebueden a kee Blat virun de Mond geholl. E Workaholic, dee net méi gutt héieren huet, an dowéinst lues a lues a senger Welt verschwonnen ass, e Pedant, e Verréckten a politeschen Utopist.

Am Beethoven-Joer 2020 denkt d’Mierscher Kulturhaus mat dräi Manifestatiounen un dësen extreme Kënschtler an extreme Mënsch:

***ANNULE*** Beethoven 9 Concert
Jeudi 10.12.19 | 20:00 | Un chef d’oeuvre éclatant, un hymne à la vie, une Ode à la Joie |
Choeur de Chambre de Luxembourg | Direction: Antonio Grosu
-
***ABGESAGT*** Begegnung mit Beethoven, dem einsamen Revolutionär Concert
Sonntag 13.12.20 | 17:00 | Kammerata Luxembourg, Olivier Garofalo, Nickel Bösenberg
Der Abend ist eine halbszenische Konzertproduktion, in der einerseits vielfältige Auszüge aus Beethovens
Kammermusiken und Liedern – vom Klaviersolo bis zum Septett – den Komponisten porträtieren, und
andererseits eine spannende literarische Gegenwartsreaktion des luxemburgischen Autors Olivier
Garofalo auf den Menschen Beethoven, uraufgeführt werden wird.
-
***VERTAGT. NEUE DATEN FOLGEN***
D’Mina an déi vergiesse Melodie CAKU Kinderkultur. Musikalische Aufführung
Dienstag - Sonntag 15.12. - 20.12.20 | Trio DORA
Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven hat das Trio Dora in Zusammenarbeit mit Catherine
Hengesch und Jenny Spielmann eine musikalische Aufführung kreiert, in der die Kinder die Musik und das
Leben des Komponisten auf spielerische Art und Weise entdecken können. Hörende und hörgeschädigte
Kinder werden dazu ermutigt, sich aktiv an der Suche der verlorenen Melodie des Trios No. 3 op. 1 von
Beethoven zu beteiligen.

53, rue G.-D. Charlotte
L-7520 Mersch
Tél.: 26 32 43-1
info@kulturhaus.lu