Concert

Hommage à William Grant Still

Dina Nimax & friends
Kammermusikkonzert

 
William Grant Still
William Grant Still © Miriam Matthews Photograph Collection

05.11.2022 | 20:00 | Tickets
luxembourgticket.lu


Ticket 26.0 €
Student.in 13.0 €
Kulturpass 1.5 €

 

William Grant Still ist auf dem europäischen Kontinent nur wenigen Menschen ein Begriff, obwohl er als einer der erfolgreichsten afroamerikanischen Komponisten des 20. Jahrhunderts gilt. Der aus den Südstaaten der USA stammende Komponist schrieb über 200 Werke, darunter auch viele kammermusikalische Stücke, die in diesem Konzert im Mittelpunkt stehen. Der außergewöhnliche kompositorische Stil William Grant Stills ist durch die Verschmelzung traditioneller klassischer Musik mit afroamerikanischer Musik, wie African-American Spiritual oder Blues, und mit traditioneller afrikanischer Musik geprägt. Nicht zuletzt stammen diese Einflüsse aus den Erfahrungen, die er in New York City in Jazz- und in Popularmusik sammelte, sowie aus dem Unterricht bei Edgar Varèse, einem avantgardistischen Komponisten klassischer Musik.

Sechs junge luxemburgische Musiker.innen haben sich dazu entschieden die selten aufgeführten Stücke zum Leben zu erwecken: an dem spannenden Konzertabend erklingt ein abwechslungsreiches Programm aus drei Kammermusikwerken und einem Solo für Harfe.

Violine Christophe Mirkes, Anne-Catherine Feltgen Bratsche Louise Van Tuijl Cello Tom Feltgen Harfe Dina Nimax Klavier Valeria Cacopardo

Programm:
William Grant Still:
Danzas de Panama für Streichquartett
Brown Girl für Solo Harfe
Suite für Violine und Klavier
Ennanga für Harfe, Streichquartett und Klavier

53, rue G.-D. Charlotte
L-7520 Mersch
Tél.: 26 32 43-1
info@kulturhaus.lu